31 Frauen und Mädchen finden Platz in acht Einzelzimmern, sieben Doppelzimmern und drei Dreibettzimmern. Die Zimmer befinden sich im Vorderhaus, in der Scheune und im denkmalgeschützten Fachwerkhaus.

Die Schlafräume sind bedeutenden Frauen gewidmet: Audre Lorde, Nicki de Saint Phalle, Pippi Langstrumpf & Co sind so dauerhaft bei uns eingezogen.

Die Seminare im Frauenbildungshaus sind in der Regel inklusive Unterkunft und Verpflegung gebucht. Die Standardunterbringung erfolgt im Doppelzimmer. Einzelzimmer können zu einem Aufpreis von 10 € je Nacht gebucht werden. Es gibt sechs Gemeinschaftsbäder.

Bei Übernachtung außerhalb gewähren wir einen Nachlass von 10 € je Nacht.