• Wildnispädagogik. Schöpfe aus dem Schatz an Erfahrungen. Aktionspreis (BU)
  • Kurzbeschreibung:

    Es geht um mehr als nur das Erlernen einer Technik. Es geht um die Verbindung zur Natur, mit sich selbst und die Verbindung mit den Menschen.

  • Kursnummer:
    12/7
  • Beginn:
    17.07.2016 19:00
  • Ende:
    22.07.2016 15:00
  • Referentin:
    Vera Schröder
  • Gebühr:
    275,- € Kurs incl. Unterkunft und Verpflegung | Aktionspreis!
  • 12/7 So 17.7., 19h – Fr 22.7.16, 15h - Bildungsurlaub (BU) - Aktionspreis!
    Wildnispädagogik
    Schöpfe aus dem Schatz an Erfahrungen

    Das einfache Leben der Naturvölker in der Wildnis ermöglicht eine tiefgreifende Verbindung zur Natur, die wir längst verloren haben. Im Einklang mit der Natur zu leben war und ist überlebenswichtig und gibt dem Menschen ein Gefühl der Sicherheit. In diesen Tagen eignest du dir einige Techniken der Naturvölker an und lernst Wege kennen, dein erworbenes Wissen an Kinder und Jugendliche weiterzugeben.

    Wildnispädagogik verfügt über ein breites Spektrum an erlebnisorientierten Aktivitäten zur Förderung einer positiven und ganzheitlichen Persönlichkeitsentwicklung. Diese Fortbildung ist praxisorientiert und gibt dir das Handwerkszeug und die Sicherheit, Schulklassen und Jugendgruppen zu leiten und zu begleiten.

    Inhalte
    Das eigene Naturverhältnis wahrnehmen
    Kennenlernen wildnispädagogischer Methoden
    Gestalten mit (Natur-)Materialien
    Feueraufbau
    Erste-Hilfe-Kräuter
    Pädagogische Vermittlung

    Referentin Vera Schröder, Jg. 1966, Wildnislehrerin, Referentin für Schulklassen und Jugendgruppen, Phytotherapeutin und Kräuterpädagogin, Ganzheitliche Massagepraktikerin (RfB), AromaErgy Massage, Damenschneiderin.
    www.eifel-scout.de

    Kosten 275,- € Kurs incl. Unterkunft und Verpflegung | Aktionspreis!

     

    flickr logo kFotos vom Frauenbildungshaus in der Fotogalerie auf flickr
    facebook rund kUnsere Facebook-Seite findet Ihr hier